joa-treppen Über uns
joa-treppen Harfentreppen
joa-treppen Zweiholmtreppen
joa-treppen Blechwangentreppen
joa-treppen Ganzholztreppen
joa-treppen Bolzentreppen
joa-treppen Spindeltreppen
joa-treppen Außentreppen
joa-treppen Stufenbeläge
joa-treppen Referenzen
joa-treppen Umbau
joa-treppen Anfrage
joa-treppen_Datenschutz Datenschutz
In unserer Schreinerei wird trotz rationeller Fertigung, nach wie vor am traditionellen Handwerk festgehalten. Es werden ausschließlich Massivhölzer verwendet, welche den höchsten Qualitätsstandards entsprechen.
Hierbei werden zum größten Teil Laubhölzer verwendet, da sie wesentlich härter als Nadelhölzer sind, was auf jeden Fall für die Treppenstufen von größter Bedeutung ist. Bei den Ganzholzgeländern oder den Wangen der Ganzholztreppen ist dies nicht so von entscheidender Bedeutung, da hier eine Belastung auf Abrieb ausgeschlossen werden kann. Die Hölzer sind alle auf eine Holzfeuchte von 8-12 % heruntergetrocknet. Was dem Innenbereich eines Wohnhauses entspricht.

joa-treppen

Die Schreinerei gliedert sich in zwei Bereiche, und zwar:
Die Ganzholztreppen-Abteilung! Hier werden eingestemmte-, aufgesattelte- und Bolzen-Ganzholztreppen, sowie sämtliche Ganzholzgeländer gefertigt. Dazu gehört auch das Drechseln von Geländerstäben, welches alles ein hohes Maß an handwerklichem Können voraussetzt.
Nach einem Aufmaß vor Ort, bei dem die gegebene Situation aufgenommen wird, macht der Holztechniker einen Treppenplan mittels eines CAD-Programms. Diese Daten überträgt er an die in der Ganzholzabteilung stehenden CNC-Maschine. Diese liest die Daten und der Schreiner kann die vorgefertigten Massivholzplatten ausfräsen. So wird ein hohes Maß an Qualität und Passgenauigkeit gewährleistet.
Nebenan befindet sich die Stufenproduktion: Hier werden sämtliche Stufen und wandseitige Handläufe nach vorgefertigten Schablonen hergestellt. Die Schablonen werden bereits direkt nach Erstellung der Treppen-zeichnung, im Maßstab 1:1, aus Papppapier angefertigt. Sobald der Kunde seine fertigen Holzstufen und Handläufe abruft, werden von einem unserer Schreiner die Schablonen vor Ort überprüft, da hier Ungenauigkeiten durch das Auftragen von Putz auf den Wänden, oder andere bauliche Veränderungen entstehen können. So wird ein paralleler Abstand der Stufen zur Wand gewährleistet.

joa-treppen

In unserer Lackiererei, welche der Stufenproduktion angegliedert ist, werden sämtliche Holzteile oberflächenfertig endversiegelt. Dies erfolgt mit einem speziellen Treppenlack, welcher speziell für den Treppenbereich mit einem hohen Anspruch an die Abriebfestigkeit hergestellt wird.



joa-treppen © netmedia-24 Download Firmenprospekt